Was mir am Herzen liegt

Mein ganzes Leben war und ist davon erfüllt Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen. Ich teile dabei, was mich selbst berührt, bewegt und inspiriert.

Mein Herzensanliegen ist es, Menschen einen Raum zur Verfügung zu stellen, der es ihnen leicht macht, sich in ihrem eigenen Tempo und mit ihren ganz persönlichen Möglichkeiten individuell und ohne Bewertung hin zu ihrem höchsten Potenzial zu entwickeln.

Mein Weg ist die pure Freude am Menschsein in all seinen Facetten!

Alle Unbequemlichkeiten und Herausforderung führen letztendlich hin zu unserem Seelenplan und wir können uns wieder anbinden an den Atem unserer Seele.

Ich freue mich auf Menschen, die ich begleiten darf.

 

Anna Schatz, Jahrgang 1962

systemische Therapeutin für Psychotherapie HPG

Systemaufstellerin & Familientrainerin

Mein Werdegang

Ausbildung zur Erzieherin,

nach der Elternzeit mit unseren beiden Söhnen

10-jährige Tätigkeit als Leiterin großer Kindertageseinrichtungen,

Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin und Gordon-Familientrainerin,

Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

seither freiberuflich tätig in Beratung, Therapie & Inklusion

Von 2013 bis 2019 traumapädagogische & traumatherapeutische Begleitung

von minderjährigen Flüchtlingen

Seit Juli 2019 zeitweise Alltagsunterstützung von alten Menschen zwischen 70 und 100

 

Weiterbildungen in:

Klientenzentrierter Gesprächsführung nach Rogers (Dr. Breuer),

Lebensberatung (V. B. Jakob & S. Müller),

Atemarbeit (F.Ch. Traxler), Yoga, Reiki und Selbsterfahrung (G. Ziegler u.a.),

Systemaufstellungen & Ritualarbeit (Sneh V. Schnabel)

Tanztherapeutische Basisausbildung (Clara & Rico Lang)

Systemische Beratung und Therapie (bo.sys Bodensee-Insitut)

EMDR (WZPP Aalen)

 

Was sonst noch wichtig ist für mich:

seit ca. 30 Jahren praktiziere ich Yoga, Meditation & Reiki. Dabei geht mein Weg immer über Bewegung in die Stille.

Neben meiner Leidenschaft für Kräuter & Garten ist mir ein kreativer und lebendiger Ausdruck ein Herzensanliegen.